Kopfzeile

Inhalt

Mitgliederwerbung Rotes Kreuz Baselland

17. Mai 2021

Das Rote Kreuz Baselland setzt sich im ganzen Kanton für Menschen in schwierigen Lebenslagen ein. Wir tragen mit konkreter Hilfe, Beratung und Bildung dazu bei, damit das Leben für viele Menschen im Baselbiet lebenswerter wird. Wir werden dabei von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer unterstützt. Wir brauchen aber auch die finanzielle Unterstützung unserer Mitglieder und Gönner, damit wir unsere sozialen und humanitären Aufgaben wahrnehmen können.

Wir sind auf neue Mitglieder angewiesen. Darum werden in den nächsten Tagen und Wochen Studenten von Tür-zu-Tür in Ihrer Gemeinde neue Mitglieder für uns werben. Seit Jahren arbeiten wir dabei erfolgreich mit der Firma Wesser und Partner zusammen.

Der Schutz der Gesundheit der von uns beauftragten Mitarbeitern sowie der gesamten Bevölkerung steht bei uns an erster Stelle. Die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können bei der Durchführung der Tür-zu-Tür Werbung konsequent eingehalten werden. Die Mitgliederwerbung kann deshalb auch in der gegenwärtigen Lage bedenkenlos durchgeführt werden.

Die Studierenden sind mit unseren Zielen und Aufgaben bestens vertraut und können fundierte Auskünfte geben. Sie werden während der Werbeaktion von einem erfahrenen Teamleiter geführt. Sie rapportieren direkt an das Rote Kreuz Baselland. Mit telefonischen Stichproben bei den neu geworbenen Mitgliedern versichern wir uns über die korrekte Durchführung der Werbeaktion. Die Studenten nehmen kein Bargeld entgegen.

Der Mitgliederbeitrag wird durch uns schriftlich in Rechnung gestellt. Die jungen Rotkreuz-Mitarbeiter können sich ausweisen und haben in ihren blauen Mappen Unterlagen zum Roten Kreuz Baselland.

Wir möchten Sie mit diesem Schreiben über die geplante Werbeaktion informieren und danken Ihnen für die Kenntnisnahme und die Unterstützung.

Die Polizei Basel-Landschaft wurde über diese Tür-zu-Tür Werbung ebenfalls von uns orientiert.