Kopfzeile

Inhalt

Öffentliche Auflage der amtlichen Vermessung ausserhalb des Baugebietes, Blauen Los 5 und Los 6

29. April 2021

Das Landwirtschafts- und Waldgebiet ist nach den Vorschriften des Bundes und des Kantons neu vermessen worden. Dies in Kombination und koordiniert mit der Gesamtmelioration Blauen.

Gestützt auf Art. 28 der Verordnung über die Amtliche Vermessung VAV vom 18.11.1992 (SR 211.432.2) und § 16 der kantonalen Verordnung über die amtliche Vermessung KVAV vom 12.06.2012 (SGS 211.53) werden nun folgende Bestandteile der amtlichen Vermessung während 30 Tagen öffentlich aufgelegt:

- Pläne für das Grundbuch, 1:500 / Nrn. 1, 2, 3, 4, 5 (je nur Teile ausserhalb Bauzone)

- Pläne für das Grundbuch, 1:1000 / Nrn. 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15

- Pläne für das Grundbuch, 1:2000 / Nrn. 16, 17, 18, 19

- Liegenschaftsbeschriebe (Grundstücksbeschreibung)

Im Plan für das Grundbuch werden die Inhalte der Informationsebenen Fixpunkte, Boden-bedeckung, Einzelobjekte, Nomenklatur, Liegenschaften, Rohrleitungen, Hoheitsgrenzen und Gebäudeadressen dargestellt. Ihm kommen gemäss Art. 7 Abs. 1 VAV die Rechtswirkungen von Eintragungen im Grundbuch zu. Die betroffenen Eigentümer können die Lage und den Grenzverlauf ihrer Grundstücke anlässlich der öffentlichen Auflage einsehen. Einsicht ist auch über den Darstellungsdienst GeoView BL des Geoportales des Kantons Basel-Landschaft möglich (https://geoview.bl.ch).

Die öffentliche Auflage findet vom 29. April 2021 bis 29. Mai 2021 in der Gemeindeverwaltung Blauen, Dorfstrasse 15, 4223 Blauen statt. Einsicht in die Akten ist zu den ordentlichen Öffnungszeiten der Verwaltung (Dienstag, 9 - 11 Uhr / 14 - 18 Uhr und Donnerstag, 9 - 11 Uhr / 14 -17 Uhr) oder nach Vereinbarung möglich. Es liegen die neuen Pläne für das Grundbuch und die Liegenschaftsbeschriebe auf. An folgendem Termin sind die zuständigen Fachpersonen zur Auskunftserteilung anwesend:

- Dienstag, 11. Mai 2021: 17.00 bis 19.00 Uhr

Telefonische Auskunft erteilt zudem der ausführende Ingenieur-Geometer Urs Schor, BSB + Partner Ingenieure und Planer AG, Tel. 062 388 38 38.

Gebiet ausserhalb der Gesamtmelioration (Los6): Durch die neue und genauere Vermessung der bestehenden Grenzverläufe können sich Differenzen gegenüber den bisher im Grundbuch eingetragenen Flächenangaben ergeben, da diese noch auf einer alten Vermessung aus den Jahren um 1900 basieren. Ursache der Differenzen sind die genauere Einmessung der Grenzpunkte und eine genauere Flächenberechnung.

Einsprache gegen den Plan für das Grundbuch kann erheben, wer in seinen dinglichen Rechten betroffen ist. Dies insbesondere dann, wenn der dargestellte Grenzverlauf im Plan für das Grundbuch falsch wiedergegeben ist.

Allfällige Einsprachen sind bis spätestens 31. Mai 2021 eingeschrieben und begründet an den Gemeinderat Blauen, Dorfstrasse 15, 4223 Blauen zu richten.

Nach Abschluss der öffentlichen Auflage wird die amtliche Vermessung vom Regierungsrat genehmigt und deren Ergebnisse im Grundbuch nachgetragen.